Radfahrerverein 1897 Bischofsheim e.V.

Vereinshomepage des Bischofsheimer Radfahrervereins

RVB Vereinsausflug nach Nordfrankreich

Juli 2019 Rubrik: Nicht auf der Startseite anzeigen, Vereinsfahrt

In der Zeit vom 09. bis 16. Mai 2020 stehen die Normandie und Bretagne mit einem Abstecher in das Loiretal an.
Das umfangreiche Programm:
• Felsenküste Etretat mit den Kreidefelsen
• Schifffahrt in der Bucht von Honfleur und Besuch der idyllischen Stadt
• Fahrt nach Camembert und Besichtigung einer Käserei mit Verkostung
• Besuch eines Obstbaubetriebes mit Verkostung von Calvados und Cidre
• Besuch des Mont-Saint-Michel
• Stadtspaziergang durch Saint-Malo
• Besichtigung eines Austernzuchtbetriebes mit Verkostung
• Besichtigung U-Boot-Bunker von St. Nazaire
• Besuch der Salzgärten von Guerande
• Besichtigung von Schloss Chenonceau
• Besichtigung des Königschloss Blois
• Zum Abschluss. Besuch der Klang- und Lichtspiele im Schloss Blois um 22 Uhr, Dauer 45 Minuten
Die Kosten für den Ausflug stehen noch nicht fest.

Vereinsausflug der Bischofsheimer Radler in die Toskana

Juli 2019 Rubrik: Vereinsfahrt

Der diesjährige Vereinsausflug der Bischofsheimer Radfahrer, in der Zeit vom 11. bis 18. Mai 2019, führte in die Toskana.

Die RVB Reisegruppe vor der Villa Torrigiani di Campigliano
Kurz nach 7 Uhr startete samstags der Müller Reisebus mit unserem Fahrer Herrmann Kisters und ab ging die Fahrt bei Regenwetter Richtung Süden. In Natz im Hotel Langhof in Südtirol, nähe Brixen, bezogen wir unser Zwischenquartier.
Am Sonntagmorgen setzten wir unsere Reise fort. Nach einer längeren Pause in Riva am Gardasee ging die Fahrt weiter in die Toskana. Dort bezogen wir unser Grand Hotel Riviera direkt an der Küste von Camaiore.
Am Montag trafen wir uns zuerst mit unserer ausgezeichneten Reiseleiterin Agneta Merkel aus Mainz. Sie führte uns in die Seidenstadt Lucca. Nach einer ausgiebigen Stadtführung ging die Fahrt weiter nach Montecarlo zum Blumenzuchtbetrieb Casolare die Fiori. Hier erwartete uns nach der Führung ein ausgezeichnetes Mittagessen mit Antipasti, Pasta, Wein und Grappa. Danach setzten wir unsere Fahrt fort nach Cappanori. Hier stand ein kurzer Besuch der Villa Torrigiani di Campannori auf dem Programm. Der tagesausflug endete in Pescina zur Besichtigung des Zitrusguts Tintori. Dort bestaunten wir über 200 Arten Zitrusgewächse aus aller Welt und bis zu 3 kg schwere Zitronen. Zum Ausklang gab es ein Abendessen in der Orangerie. Das Menü war ganz auf Zitrus- und Orangengeschmack abgestimmt. (mehr …)

„Fahrt in die Toskana mit Zwischenübernachtung Südtirol“

Oktober 2018 Rubrik: Nicht auf der Startseite anzeigen, Vereinsfahrt

R.V. 1897 Bischofsheim e.V. — Reise-Tour 2019

Das Reise-Programm als PDF

Samstag 11.05.2019
Fahrt nach Südtirol zum ****Hotel Almina in Ratschings/Jaufental bei Sterzing
Abendessen im Hotel
Sonntag 12.05.2019
Weiterfahrt in die Toskana: Grand Hotel Rivera an der Versilia in Lido di Camaiore Abendessen im Hotel

Montag: 13.05.2019
Fahrt in die Seidenstadt Lucca. Mit einer Reiseleiterin gibt es einen Rundgang durch die Stadt. Zum Mittagessen geht es in das Tal der Blumen und zu einem Blumenzuchtbetrieb. Am Nachmittag steht derBesuch einer von zahlreichen Villen auf dem Programm, welche sich reiche Kaufleute seit dem 16. Jahrhundert an den schönsten Stellen in der Umgebung von Lucca errichten ließen.
Abendessen im Hotel

Dienstag 14.05.2019
Fahrt Richtung Pisa mit Besichtigung einer familiengeführten Nudelfabrik und Verkostung. Danach Weiterfahrt nach Pisa und Besuch der quirligen Stadt samt des schiefen Turmes.
Abendessen im Hotel

Mittwoch 15.05.2019:
Ruhetag für Busfahrer, daher beginnt man gemütlich mit der Besichtigung des Wochenmarktes. Den Rest des Tages verbringt man entspannt an der Küste.
Zum Abschluss des Tages besichtigt man ein Zitrusgut. Dort ist auch das Abendessen vorgesehen.

Donnerstag 16.05.2019
Besuch der Metropole Florenz mit geführter Stadtführung. Danach hat man Freizeit. Am Spätnachmittag geht es nach Vinci zu einem familiengeführten
Weingut. Dort erwartet uns ein Abschlussabend mit Spezialitäten aus der Toskana und einer Weinverkostung.

Freitag 17.05.2019:
Rückreise nach Südtirol ins gleiche Hotel wie bei der Hinfahrt.

Samstag 18.05.2019:
Heimfahrt nach Bischofsheim

(Div. Änderungen sind möglich; Touren werden vor Ort mit dem Reiseleiter abgesprochen)

Kosten pro Person im DZ: 900,– €
EZ Zuschlag: 250,– €
Nichtmitgliederzuschlag: 35,– €

Einen schönen und erholsamen Aufenthalt wünscht der Bischofsheimer Radfahrerverein

Reise-Tour 2018: „Fahrt nach Österreich in die Steiermark nach Leoben“

Januar 2018 Rubrik: Vereinsfahrt

Nach einem Vorstandsbeschluss vom 29.01.2018 wird der Vereinsausflug, nach Leoben in die Steiermark im Mai 2018, in diesem Jahre wegen zu geringer Anmeldungen, storniert.

Die Anzahlungen werden mittwochs zurückgezahlt bzw. zurücküberwiesen.


Diese Seite verwendet nur dann Cookies, wenn du ein Konto hast und du dich damit auf dieser Website anmeldest! Weitere Informationen

Wenn du die Seite ohne Anmeldung, rein lesend besuchst werden keine Cookies gesetzt! Dies passiert erst wenn man sich mit einem Konto im Admin-Bereich anmeldet. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen